Saisoneröffnung 2022

Liebe Vereinsmitglieder und Freund:innen des Freibades Storchennest

Aufgrund von Schäden am Leitungssystem zwischen unserem großen und kleinen Becken kann das Storchennest leider noch nicht öffnen.

Wir tun alles, um sobald wie möglich in die Freibadsaison zu starten. Hier informieren wir Sie regelmäßig über den Fortgang der Arbeiten.

Was ist bisher passiert?

  • eine Schadensortung wurde durchgeführt
  • die Versicherung und die Stadt Arnsberg wurden über den Schaden informiert
  • nach Freigabe durch die Versicherung konnten die Tiefbauarbeiten durchgeführt werden
  • Eine Schadensbegutachtung an den freigelegten Rohren wurde durchgeführt. Dabei wurde festgestellt, dass es zwei unterschiedliche Schäden gibt, mit denen auch unterschiedlich umgegangen werden muss
    • in einem Teilbereich sind die Rohre beschädigt. Diesen Schaden deckt unsere Versicherung ab. Ein Angebot über die Schadensbeseitigung wurde eingereicht und nach Freigabe durch die Versicherung der Auftrag zur Durchführung der notwendigen Arbeiten erteilt.
    • in einem Teilbereich ist das Rohrsystem als Folge eines Mangels in der Ausführung der Sanierung undicht. Dieser Schaden wird nicht durch die Versicherung getragen sondern. Das damals beauftragte Unternehmen muss den Schaden auf seine Kosten beheben.

Aktueller Stand und Planungen:

Wir hoffen, dass die Arbeiten wie mit den Unternehmen besprochen schnellstmöglich und korrekt ausgeführt werden, so dass bald wieder Wasser in unsere Becken eingelassen werden kann.

In der Hoffnung auf Eure Treue auch in schweren Zeiten wie diesen und eine baldige Saisoneröffnung bei strahlendem Sommerwetter

Euer Vereinsvorstand

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  1. Wir wünschen uns, das unser Storchennest bald wieder aufmachen kann!

    Toi Toi Toi und auf das Stadt Arnsberg das Ganze unterstützt..Die ortsansässigen Kinder brauchen diese Möglichkeit zur Freizeitgestaltung wirklich dringend..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.