Baustelle Storchennest 2022

Liebe Vereinsmitglieder und Freund:innen des Freibades Storchennest

Aufgrund von Schäden am Leitungssystem zwischen unserem großen und kleinen Becken und am Zulauf zum kleinen Becken kann das Storchennest leider nicht öffnen.

Hier informieren wir Sie regelmäßig über den Fortgang der Arbeiten.

Was ist bisher passiert?

  • eine Schadensortung wurde durchgeführt
  • die Versicherung und die Stadt Arnsberg wurden über den Schaden informiert
  • nach Freigabe durch die Versicherung konnten die Tiefbauarbeiten durchgeführt werden
  • Eine Schadensbegutachtung an den freigelegten Rohren wurde durchgeführt. Dabei wurde festgestellt, dass es unterschiedliche Schäden gibt, mit denen auch unterschiedlich umgegangen werden muss
  • Der Schaden an den Rohren zwischen kleinem und großem Becken konnte behoben werden, die Baugrube wurde in diesem Bereich bereits wieder verfüllt.

Aktueller Stand und Planungen:

Am Donnerstag, 12. August, findet um 10 Uhr im Storchennest ein Gespräch mit dem bauleitenden Architekten statt. Ziel des Gespräches ist es einen umfassenden Überblick über den Stand der Sanierung und weitere notwendige Arbeiten zu erlangen sowie das weitere Vorgehen abzusprechen. Über dieses Gespräch und die Konsequenzen für den Betrieb des Freibades Storchennest werden wir an dieser Stelle und im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 01. September 2022 berichten.

Euer Vereinsvorstand

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  1. Wir wünschen uns, das unser Storchennest bald wieder aufmachen kann!

    Toi Toi Toi und auf das Stadt Arnsberg das Ganze unterstützt..Die ortsansässigen Kinder brauchen diese Möglichkeit zur Freizeitgestaltung wirklich dringend..

Schreibe einen Kommentar zu Saskia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.